Nachteule - schlaflos zu Hause
talk about it

Nachteule – schlaflos zu Hause

Na toll,

da will ich mir mal vornehmen wie ein normaler Mensch pünktlich ins Bett zu gehen und was passiert? Ich bin wach, nach nur zwei Stunden Schlaf. Das hat man nun davon, wenn man eine Nachteule ist.

Ich habe so viel vor die Tage. Tausend Gedanken und Ideen was ich alles schaffen will. Deshalb wollte ich auch pünktlich ins Bett und früh aufstehen, damit ich viel schaffe und jetzt das. Das ist so typisch für mich. Ja, ich bin eine Nachteule.

Ich bin eben nachts

kreativer und produktiver. Liegt vielleicht daran, dass ich nachts mehr Ruhe für mein Zeug habe, für meine Ideen. Tagsüber bin ich Mama, Hausfrau, Mädchen für alles. Nachts habe ich meistens meine Ruhe, keiner da der mich in meiner Kreativität und Produktivität stört oder ausbremst. Eben eine Nachteule.

Nun habe ich aber Dinge vor, die man aber eben am Tag machen sollte. Nicht weil es so vorgegeben ist. Einfach weil meine Kinder nachts schlafen und ich hier nicht rumwuseln und Krach machen will. Deshalb eben früh ins Bett, um früh wieder aufstehen zu können.

Was mache ich Nachteule,

sitze hier und schreibe einen Blogbeitrag darüber das ich nicht schlafen kann. Schlafen, wenn andere es tun. Nee, tanz ich mal wieder aus der Reihe. Ist so typisch für mich.

Nachteule sein stört mich ja normalerweise nicht. Ich bin eben so und auch wenn es der Mehrheit der Gesellschaft immer sauer aufstößt und unnormal vorkommt, ist es mir mittlerweile völlig egal, wie andere darüber denken. Liegt vielleicht auch daran, dass ich dank Insta merke, dass ich damit nicht alleine bin. Habe ich letztens erst wieder bei @fesselndefreiheit gelesen. Sie ist auch so eine Nachteule. 😉

Vielleicht sind es auch einfach die vielen Dinge

und Ideen die ich im Kopf habe und die einfach raus müssen. Ich will anfangen, aber ich kann nicht. Die Kinder schlafen und das sollen sie auch und müssen sie auch. Es juckt mir aber in den Fingern. Warum kann Schule nicht nachts sein, dann könnte ich Nachteule jetzt loslegen. 😂

Das ist natürlich nur Spaß.

Nicht das jetzt irgendwelche „Normalos“, anfangen böse zu reden. Ist einfach nur so dahingesagt. Denn wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, will ich damit auch anfangen. Heute ging das leider noch nicht beziehungsweise gestern, da ich noch ein paar Dinge dafür besorgen musste. Als ich dann wieder zu Hause war, war es auch schon zu spät, um irgendwas anzufangen. Ihr Frauen wisst, wie es ist, wenn man zu Ikea fährt. 😂🙈 Zumindest die Frauen, die gern dorthin fahren.

Meine Tochter und ich

Nachteule lieben Ikea und da er jetzt bei uns in der Nähe aufgemacht hat, bietet es sich natürlich an, dort öfter hinzufahren. So kam es, dass wir letzte Woche schon mal da waren, mit den Männern. Hmm, erst haben die Männer gemeckert, dass sie kein Bock draufhaben und am Ende waren sie schlimmer am Shoppen, als wir Frauen. Klingt übertrieben, aber ich wollte letzte Woche was kaufen und das gab es nicht. Da war ich ein wenig traurig und die Männer die eben gar kein Bock hatten, haben was gefunden.

Am Montag sind wir Frauen

dann nochmal allein gefahren und waren diesmal erfolgreicher. Zwar auch nicht zu hundert Prozent, denn es gab wieder etwas nicht, was ich haben wollte. Muss an der Filiale liegen. Die wo ich sonst immer hingefahren bin, hatte das nie, dass irgendwelche Ware nicht da war. Die ist aber einfach zu weit und so haben meine Tochter und ich Nachteule ja nochmal die Chance hinzufahren. 😉

Ich habe aber gemerkt,

auch wenn ich super gern dorthin fahre, dass es nicht mehr so ist wie früher. Muss an meiner Krankheit liegen. Zwar traue ich mich hin, aber nur in Begleitung, aber am Ende, wenn es in die Abteilung Deko geht, man sich einen Wagen nimmt und einpacken kann, habe ich kein Bock mehr. Mir ist aufgefallen, dass wenn ich unten angekommen bin, ich fix und fertig bin und einfach nur noch raus will. Ich liebe diesen Laden, aber es ist einfach noch zu viel. Hoffentlich ändert sich das irgendwann wieder. So jetzt habe ich genug Werbung gemacht, wollte ich gar nicht und habe ich auch nichts von. 🙈

Wie ist das denn bei euch,

wenn ihr in größere Geschäfte fahrt? Oder meidet ihr die komplett? Ich meine, ich sehe zu das ich möglichst nicht am Wochenende hinfahre und vor allem nie alleine. Dann geht es, aber es macht mich fix und fertig. Wäre toll, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilt.

Es ist jetzt kurz vor eins

und ich Nachteule sollte schlafen. Ich will schlafen, dass ich morgen oder meinetwegen auch in ein paar Stunden fit bin, um loszulegen. Vielleicht fragt ihr euch, was ich vorhabe. Das kann und will ich aber heute noch nicht schreiben. Hat einen Grund. Wenn ihr ihn kennt, denken einige die ist doch bekloppt, aber andere werden mich bestimmt verstehen, warum ich es heute noch nicht schreibe. Die Nachteule wird euch aufklären. 😉 Im nächsten Beitrag.

Ich hoffe ihr hattet letzte Woche

eine schöne Woche. Vielleicht auch Ferien oder Urlaub? Ich hatte Geburtstag, hab es mir dort gut gehen lassen. Lecker essen und meine Familie und alles war toll. Wir haben die Tage genossen und ich Nachteule konnte ein wenig runterkommen und zur Ruhe kommen. Auch wenn ich mich nicht ganz drangehalten habe und doch fast jeden Tag bei Instagram geguckt habe, was so los ist und wie es euch geht. Hab zwar nicht viel gemacht, aber interessieren tut es mich doch und wenn ich eben nur ❤verteile.

So, der Beitrag ist vielleicht nicht ganz so lang,

aber ich wollte meine Gedanken mit euch teilen. Meinen Kopf leer kriegen, in der Hoffnung gleich noch ein bisschen schlafen zu können. Schreiben hilft mir und macht den Kopf leer. So habe ich es zu Papier gebracht und kann jetzt meine Augen schließen und versuchen weiter zu schlafen. Damit die Nachteule nachher nicht auch so aussieht, wie eine Nachteule.

Wie geht das bei Euch?

Klar die arbeiten gehen, müssen einen gewissen Rhythmus einhalten, aber die die krank zu Hause sind oder eben auch allgemein. Seid ihr Nachteule oder Tagmensch? Ich nehme es mir oft vor, normal zu sein, aber ich bin sehr unproduktiv was das angeht, deshalb stehe ich dazu eine Nachteule zu sein. Es stört mich nicht und meiner Familie auch nicht. Ich bin trotzdem da, wenn sie nach Hause kommen und für sie da, auch wenn sie das manchmal gar nicht wollen.

In diesem Sinne hoffe ich ihr hattet eine schöne Nacht. Bis bald eure Nachteule😘❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.